TV Riesel 1912 e.V.

www.tvriesel.de

Taekwondo-Erfolg: Jean Michele Heide & Mark Brune sind Sportler des Jahres in Brakel!

Jean Michele Heide und Mike Brune sind Sportler des Jahres

(Foto: Helga Kroos)

In der letzten Ratssitzung vor den Sommerferien ehrte Bürgermeister Hermann Temme 16 junge Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr. Zur Sportlerin des Jahres wurde Jean Michele Heide ernannt, der Sportler des Jahres heißt Mark Brune. Die Frauenfußballmannschaft SV 1921 Bökendorf darf sich Mannschaft des Jahres nennen.

„Ohne ehrenamtliches, engagiertes Wissen in den Vereinsvorständen wären die Voraussetzungen für den Erfolg der aktiven Sportlerinnen und Sportler nicht gegeben“, stellte Bürgermeister Temme in seiner Rede fest. Unsere Aktiven wüssten, wie wichtig eine gute Vereinsführung und die Breitenarbeit für ihren sportlichen Erfolg sei, die von den Übungsleitern, von den Vorständen geleistet werde. So sei die Ehrung der sportlichen Meister zugleich eine Ehrung für den jeweiligen Vereinsvorstand, den Übungsleiter und alle, die auf Vereinsebene mitgewirkt hätten, betonte Temme.

Jean Michele Heide ist in der Taekwondo-Abteilung beim TV Riesel aktiv. Die 15-Jährige wurde im November 2011 bei der internationalen Deutschen Kampfkunst-Meisterschaft des Welt-Kampfkunst-Bundes in Hannover zwei Mal Deutsche Meisterin in den Disziplinen Taekwondo-Formlauf (festgelegte Schritt- und Technikfolgen) und Taekwondo-Kampf (Freikampf). Ihr Trainer ist Taekwondo-Meister Abdelilah Miri aus Siebenstern. Er trainiert auch Mark Brune, der ebenfalls in der Rieseler Taekwondo-Gruppe aktiv ist. Der 15-Jährige wurde bei der internationalen Deutschen Kampfkunst-Meisterschaft des Welt-Kampfkunst-Bundes im November 2011 in Hannover Deutscher Meister in der Disziplin Taekwondo-Bruchtest (zerschlagen von Brettern, Ziegeln und Steinen). Beide Sportler erhielten jeweils ein Geldpräsent von je 100 Euro. „Man kann zuversichtlich sein, dass dieses noch junge und hoch motivierte Team in Zukunft mit viel Erfolg an vielen Wettkämpfen teilnimmt“, meinte Temme.

Auszug aus: Neue Westfälische vom 07.07.2012,  Artikel und Foto: Helga Kroos

Die vollständigen Artikel von Helga Kroos (Neue Westfälische) und von Sabine Robrecht (Westfalen-Blatt) finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.